Jugendfeuerwehr

 

Die Böhmfelder Jugendfeuerwehr besteht derzeit aus 5 Mädels und 11 Jungs. Die Feuerwehrfrauen/ -männer von morgen haben monatlich 2 Übungen, die immer samstags stattfinden. Ein Team der aktiven Feuerwehrler kümmert sich abwechselnd um die Mädels und Jungs.


Neben feuerwehr-technischen Wissen steht auch Spiel und Spaß auf dem Ausbildungsplan. Nachtschlittenfahren, Flughafenbesuch, Kino oder Besichtigung von anderen Feuerwehren stehen auf dem Programm. Die Jugendfeuerwehr Böhmfeld will dieses Jahr am Kreisjugendfeuerwehrtag in Eichstätt teilnehmen, hierfür üben sie sehr fleißig. Sie nimmt ebenso jedes Jahr am Wissenstest und an der Jugendflamme teil. Nach den Übungen bleiben die Jugendlichen meist noch im sogenannten Floriansstüberl, das sich im 1. Stock des Feuerwehrhauses befindet, wo sie unter anderem zusammen Billiard, Kicker oder Watten spielen. Mithilfe eines Beamers spielen sich hier auch die Theorielehrgänge ab.

Die Feuerwehrwehrleute von morgen sind:
Markus Schäfer, Marco Mutz, Andreas Escherle, Fabian Weiß, Simon Schießl, Max Strehler, Marco Nadler, Johanna Fischl, Lena Mutz, Sophie Ostermeier, Marie Hackner, Michael Bauer, Felix Bussinger, Daniel Buchner, Sabrina Escherle, Lukas Natzer

 

Jugendsprecher: Andreas Escherle, Marie Hackner

 

Die älteren Jugendfeuerwehrler haben den Truppmann 1 bereits erfolgreich bestanden und werden bald zu den Aktiven gehören.

 

Die Jugendfeuerwehr Böhmfeld freut sich über Zuwachs.

 

Bei Interesse bei Stefan Spreßler melden 01705517728.

 

verfasst von Marco M. und Andreas E.

 

Jugendfeuerwehr

Die Böhmfelder Jugendfeuerwehr besteht derzeit aus 5 Mädels und 11 Jungs. Die Feuerwehrfrauen/ -männer von Morgen haben monatlich 2 Übungen. Die Übungen finden immer samstags um 17:00 Uhr statt. Ein Betreuerteam kümmert sich abwechselnd um die Mädels und Jungs.

Neben feuerwehrtechnischen Wissen steht auch Spiel und Spaß auf dem Ausbildungsplan. Nachtschlittenfahren, Kickerturniere oder Besuche von Rettungshubschrauber oder anderen Feuerwehren stehen auf dem Programm. Die Jugendfeuerwehr Böhmfeld will dieses Jahr unbedingt am Kreisjugendfeuerwehrtag in Eichstätt teilnehmen, hierfür muss die junge Truppe noch sehr viel üben um so gut für den Wettkampftag vorbereitet zu sein.

Die Feuerwehrwehrleute von Morgen sind:

Marco Mutz, Marco Nadler, Max Zöpfl, Max Strehler, Johanna Fischl, Sophie Ostermeier, Laura Hoffmann, Michael Bauer, Fabian Weiß, Markus Schäfer, Simon Schießl, Andreas Escherle, Felix Bussinger, Daniel Buchner, Marie Hackner, Lena Mutz, Max Strehler